Nur 2 bis 4 Ster Holz im Jahr mit dem "Original Sonnenhaus"

Lassen auch Sie ihr Haus mit der preiswertesten und umweltfreundlichsten Energie beheizen!

Ein Sonnenhaus "lebt" von und mit der Sonne. Es ist optimal wärmegedämmt, aus Naturbaustoffen gebaut und wird rundum vom größten Kraftwerk unserer Welt, der Sonne, mit sauberer Energie zum Nulltarif beliefert. Höchster Wohnkomfort mit geringen Energieaufwand zu erschwinglichen Preis und die Sorge um die Energiekrise und immer höhere Heizkosten sind Sie für immer los.


Die Sonne - ein unerschöpfliches Kraftwerk!

Rund 1.100 Kilowattstunden saubere Energie schickt Sie uns pro Quadratmeter und Jahr. Fangen Sie diese mit Kollektoren ein, die das Sonnenlicht in Wärme umwandeln.


Die Solaranlage ist eine umweltfreundliche Investition, die sich ganz schnell lohnt. Jahrzehntelang liefert sie kostenlose Energie und macht sie ein Stück unabhängiger von Energiepreisen und -krisen

Ein großer Pufferspeicher speichert die vom Dach kommende Solarwärme über viele Wochen. Eine Biomasseheizung ist die ideale Ergänzung zur Solaranlage. Holz ist gespeicherte Sonnenenergie und verbrennt CO2-neutral.


Bei unserem Sonnenhaus werden hierfür nicht mehr als 2 bis 4 Ster Holz im Jahr benötig!


Sprechen Sie mit uns darüber!
Gerne passen wir das Haus Ihren Wünschen an.

Unser "Original Sonnenhaus" ist natürlich auch ein Haus,
bei denen die verschiedensten Förderungen beantragt werden können.

 

1. Seit dem 1. Juli 2005 gelten neue Fördersätze für thermische Solaranlagen. Bei Anlagen zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung stiegen die Fördersätze auf 135.- Euro je Quadratmeter Kollektorfläche. Bei unserem "Original Sonnenhaus" sind das bei einer Kollektorfläche von 37,1 m² immerhin 5.130.- Euro.

 

2. Da das Haus auch alle Kriterien für ein KfW 40 -Haus erfüllen, kann ein besonders zinsgünstiges Darlehen von 50.000.- Euro beantragt werden. Ein KfW 40-Haus ist ein Haus, für dessen Heiz- und Warmwasserversorgung rechnerisch 40 kWh/m² beheizter Nutzfläche aufzuwenden sind. Der Jahres-Primärenergiebedarf beim "Original Sonnenhaus" beträgt übrigens 10,9 kWh/m².